Autor: Tabea Laue | Kinderkrankenschwester & IBCLC-Stillberaterin

stillkiste geschwister

Eine Stillkiste für große Geschwister

Hast du schon einmal von der Stillkiste für Geschwisterkinder gehört? Überlegst du, ob du das große Geschwisterchen damit überraschen solltest? Oder hast du noch nie von einer Stillkiste gehört? Eine Stillkiste ist eine Beschäftigungsbox. Ganz ähnlich könnte sie auch als Restaurantkiste oder Telefonkiste zum Einsatz kommen. Während sich fürs Restaurant auch gut spontan ein kleiner Koffer packen lässt und ein Telefonat geplant oder verschoben werden kann, ist es mit dem Stillen ein bisschen anders. Warum du eine Stillkiste packen solltest? Wenn ein Kind das erste Mal die Geburt eines Geschwisterchens erlebt, ist das eine aufregende und lebensverändernde Situation. Plötzlich ist es gar nicht mehr „klein“ sondern „groß“ und soll 24/7 Rücksicht nehmen. Gerade beim Stillen kommt es gerne zu Konfliktsituationen, wenn die Aufmerksamkeit gerade voll beim Baby ist. Eine schöne Geste dem Erstgeborenen gegenüber ist daher eine Stillkiste. So kannst du – auf die Zeit einer Stillmahlzeit beschränkt – eine schöne, neue und damit spannende Beschäftigung für dein Kind bereit halten. Beim Entdecken und Ausprobieren gerade von neuen Dingen, können auch kleine Kinder ganz ruhig …

geburtstermin berechnen

Wie du deinen Geburtstermin berechnen kannst

Als ich mit meinem Sohn schwanger war, konnte ich es gar nicht erwarten den Geburtstermin berechnen zu können. Natürlich wusste ich, dass die Berechnung vom Geburtstermin niemals ganz genau sein kann. Gleichzeitig war meine Herausforderung, dass ich aufgrund eines PCOS (polyzystisches Ovariensyndrom) extrem unterschiedliche Zykluslängen hatte. Das hatte sich rund um unsere Hochzeit zwar etwas eingependelt – aber Vertrauen konnte ich darauf nicht. Auch der Zeugungstermin war damit unklar. Es stand leicht und locker der Zeitraum von 2 Wochen intensiver Herzelzeit zur Auswahl. Deshalb stelle ich dir in diesem Blogartikel 5 Möglichkeiten vor, den voraussichtlichen Geburtstermin berechnen zu können. Jede der Möglichkeiten, um den Geburtstermin zu berechnen hat ihre ganz besonderen Vorzüge. Als erstes zeige ich dir meinen Lieblingsrechner…. ganz am Ende sag ich dir auch warum 🙂 1. Den Geburtstermin berechnen mit Hilfe eines Zeugungsrechners Dieser Rechner eignet sich perfekt für dich, wenn du den ungefähren Zeugungszeitraum eingrenzen kannst, allerdings mehrere Tage zur Auswahl sind. Eigentlich ist der Rechner für Männer entwickelt worden, die ihre Vaterschaft in Frage stellen. Das hat mich nicht davon abgehalten, diesen …

stillberaterin suchen

Wie du den richtigen Zeitpunkt erkennst, um eine Stillberaterin zu suchen

Lena überlegt eine Stillberaterin zu suchen. Sie fühlt sich nicht gut. Das Stillen verursacht nicht nur Schmerzen, sondern auch Verletzungen. Doch etwas hält sie davon ab. Die Scham wieder und wieder um Stillhilfe zu bitten Sie hatte die zuständige Schwester im Frühdienst schon so oft um Hilfe geklingelt. Bestimmt würden die Schwestern bereits über sie reden. Tim war Lenas erstes Kind und ihr Mann kann nur abends zum Besuch kommen.  Dann ist gerade Übergabe im Schwesternzimmer. Er will nicht stören. Die Schmerzen an der Brustwarze bleiben Nachdem der Papa für die Nacht nach Hause gegangen ist, ist auch Tim endlich eingeschlafen. Nach Stunden ständigen Stillens und Herumgetragen werdens. Und: Lenas Brustwarzen tun einfach so schrecklich weh. Die zuständige Hebamme stellt sich in der ersten Nachtdienstrunde bei Lena vor. Sie erinnert Lena daran, dass sie sich nachts melden solle, wenn Tim wach würde. Er sollte – wie jede Nacht in dieser Klinik üblich – gewogen werden. Vom Stillen sagte sie nichts. Lena erzählt von ihren Schmerzen und bekam eine Salbe, die sie nun auftragen sollte. Zu viel Gewicht verloren …

wunde Brustwarzen

10 Tipps bei wunden Brustwarzen

Mit Schmerzen durch wunde Brustwarzen zu Stillen ist ein Zustand, den du vermutlich weder schätzt, noch besonders lange erhalten möchtest. Und das macht Sinn! Je länger du schon mit wunden Brustwarzen kämpfst, desto weniger helfen dir noch Durchhalteparolen und Motivationssprüche. Doch auch sie gehören manchmal mit dazu! Denn ohne Motivation & Durchhaltevermögen wird es in den nächsten Tagen oder vielleicht auch Wochen nicht gehen. Bei Stillkinder.de findet sich dazu der von der amerikanischen IBCLC-Stillberaterin Diane Wiessinger geprägte Satz: „Stillen ist wie Tanzen. Wenn ihr beide die Grundschritte gelernt habt, werdet ihr Partner in euren eigenen, speziellen Stil und die Regeln verlieren ihre Bedeutung.“ Deshalb bin ich mir ganz sicher, dass auch ihr euren eigenen Rhythmus finden werdet – auch wenn es zu Beginn vielleicht einiger Tanzregeln bedarf. Gerade wenn du nicht nur ein wundes Gefühl an den Brustwarzen hast, sondern sie auch sichtbar verletzt sind, brauchst du dringend eine adäquate Behandlung deiner Wunden. Mit diesen 10 Tipps heilen wunde Brustwarzen schneller Im Idealfall hast du bereits eine Stillberaterin an deiner Seite und ihr sucht nach den …

Stillen und Zufüttern

Stillen und Zufüttern: Hast du Angst, dass dir die Flasche alles kaputt macht?

Bist du mit der Empfehlung konfrontiert worden, dass du deinem Baby Flasche zufüttern sollst? Dann kann es sein, dass sich jetzt die Gedanken in dir drehen und du die Sorge hast, dass das Zufüttern der Anfang vom schnellen Ende eurer Stillzeit ist. Häufig wird das Fläschchen als schnelle Lösung von Stillproblemen angeboten, wenn dein Baby um die 10% des Geburtsgewichts oder mehr abgenommen hat dein Baby hungrig wirkt dein Baby häufig stillen will dein Baby weniger als die wöchentliche Mindestgewichtszunahme zunimmt das Stillen schmerzhaft ist das Abpumpen oder die Still-Wiegeprobe als zu wenig beurteilt wird

Warum Podcasts für Mamas so perfekt sind

Vor meinem Fenster läuft eine Mama Richtung Kindergarten. Es ist Mittagszeit. Sie holt ihren Sohn vom Kindergarten ab. Ihr blick stiert ins Smartphone. Natürlich weiß ich nicht, ob sie gerade eMails checkt, letzte Termine klärt oder ob sie nach Input aus der großen Welt des WWW sucht. Während sie in der rechten Hand das Smartphone hält, zieht sie an ihrer linken Hand ein Dreirad hinter sich her. Rückwärts. Sie beachtet es kaum. Rumms – knallt dieses an den Stein einer Hausmauer. Egal. Weiter geht’s. Eine Viertelstunde später läuft die Mama den gleichen Weg zurück. Im Sitz des Dreirads thront ein müde lächelnder Dreikäsehoch und quatscht fröhlich mit seiner Mama. Das Smartphone ist verschwunden. Nein – das ist keine jener Mamis, die erst mit Plakaten daran erinnert werden müssen, dass ihre Kinder beim Abholen vom Kindergarten ihre volle Aufmerksamkeit brauchen. Wann brauchen Babys & Kleinkinder unsere volle Aufmerksamkeit In vielen Situationen geht es einfach gar nicht gut, wenn wir uns als Mamas ablenken lassen. Unsere Kinder brauchen uns. Mit Haut und Haar. Sie brauchen uns wenn …

Besteht deine Pre-Nahrung den Test? 10 Fakten die du prüfen solltest.

Wenn das Baby vor Hunger schreit, bleibt nicht viel Zeit lange zu testen, welche Pre-Nahrung die Beste für euch ist. So bleibt die Frage nach der richtigen Pre-Nahrung oft lange offen. Manchmal wird die Entscheidung durch verschiedene Werbestrategien beeinflusst und du landest bei einem Hersteller der es durch Empfehlung, oder weil du bereits Pröbchen bekommen hattest, geschafft hat, dich als Kundin zu gewinnen.

mama-baby-vision stillen tragen windelfrei bedürfnisorientiert

Und, hast du das auch so gemacht?

Der bedürfnisorientierte Umgang mit Babys und (Klein)Kindern steht hier im Blog ja unter anderem mit im Mittelpunkt. Auch in der Beratung frischgeborener Mamas geht es häufig um die Bedürfnisse der Kleinen. Ebenso um die Mama-Bedürfnisse! Da kommt – in steter Regelmäßigkeit – auch mal die Frage auf, wie ich das denn so mache oder gemacht habe. Bin ich nur „Werbetante für Tragetuchfirmen“, wenn ich eine Trageberatung mache? Möchte ich andere von einer Lebensweise überzeugen, die ich selbst nicht lebe?

baby spuckt fruchtwasser

Was du tun kannst, wenn dein Baby Fruchtwasser spuckt

Manche Babys spucken nach der Geburt ziemlich viel Fruchtwasser. Oft fühlen sie sich damit nach der Geburt richtiggehend elend. Sie würgen und erbrechen regelrecht. Versuchen das verschluckte Fruchtwasser auf jedem möglichen Weg loszuwerden. Weil es ziemlich beängstigend sein kann, wenn dein frisch geborenes Baby unter dieser Übelkeit leidet, werde ich dir hier zusammenfassen, was du wissen solltest.