Autor: Tabea Laue | Kinderkrankenschwester & IBCLC-Stillberaterin

Warum Podcasts für Mamas so perfekt sind

Vor meinem Fenster läuft eine Mama Richtung Kindergarten. Es ist Mittagszeit. Sie holt ihren Sohn vom Kindergarten ab. Ihr blick stiert ins Smartphone. Natürlich weiß ich nicht, ob sie gerade eMails checkt, letzte Termine klärt oder ob sie nach Input aus der großen Welt des WWW sucht. Während sie in der rechten Hand das Smartphone hält, zieht sie an ihrer linken Hand ein Dreirad hinter sich her. Rückwärts. Sie beachtet es kaum. Rumms – knallt dieses an den Stein einer Hausmauer. Egal. Weiter geht’s. Eine Viertelstunde später läuft die Mama den gleichen Weg zurück. Im Sitz des Dreirads thront ein müde lächelnder Dreikäsehoch und quatscht fröhlich mit seiner Mama. Das Smartphone ist verschwunden. Nein – das ist keine jener Mamis, die erst mit Plakaten daran erinnert werden müssen, dass ihre Kinder beim Abholen vom Kindergarten ihre volle Aufmerksamkeit brauchen. Wann brauchen Babys & Kleinkinder unsere volle Aufmerksamkeit In vielen Situationen geht es einfach gar nicht gut, wenn wir uns als Mamas ablenken lassen. Unsere Kinder brauchen uns. Mit Haut und Haar. Sie brauchen uns wenn …

Besteht deine Pre-Nahrung den Test? 10 Fakten die du prüfen solltest.

Wenn das Baby vor Hunger schreit, bleibt nicht viel Zeit lange zu testen, welche Pre-Nahrung die Beste für euch ist. So bleibt die Frage nach der richtigen Pre-Nahrung oft lange offen. Manchmal wird die Entscheidung durch verschiedene Werbestrategien beeinflusst und du landest bei einem Hersteller der es durch Empfehlung, oder weil du bereits Pröbchen bekommen hattest, geschafft hat, dich als Kundin zu gewinnen.

mama-baby-vision stillen tragen windelfrei bedürfnisorientiert

Und, hast du das auch so gemacht?

Der bedürfnisorientierte Umgang mit Babys und (Klein)Kindern steht hier im Blog ja unter anderem mit im Mittelpunkt. Auch in der Beratung frischgeborener Mamas geht es häufig um die Bedürfnisse der Kleinen. Ebenso um die Mama-Bedürfnisse! Da kommt – in steter Regelmäßigkeit – auch mal die Frage auf, wie ich das denn so mache oder gemacht habe. Bin ich nur „Werbetante für Tragetuchfirmen“, wenn ich eine Trageberatung mache? Möchte ich andere von einer Lebensweise überzeugen, die ich selbst nicht lebe?

baby spuckt fruchtwasser

Was du tun kannst, wenn dein Baby Fruchtwasser spuckt

Manche Babys spucken nach der Geburt ziemlich viel Fruchtwasser. Oft fühlen sie sich damit nach der Geburt richtiggehend elend. Sie würgen und erbrechen regelrecht. Versuchen das verschluckte Fruchtwasser auf jedem möglichen Weg loszuwerden. Weil es ziemlich beängstigend sein kann, wenn dein frisch geborenes Baby unter dieser Übelkeit leidet, werde ich dir hier zusammenfassen, was du wissen solltest.

stillen vorbereiten

Die 30 wichtigsten Stillinfos für Schwangere, die auf das Stillen vorbereiten

Möchtest du dich auf das Stillen vorbereiten? Dann hast du bestimmt bereits x-fach den Hinweis bekommen, dass du die freie Zeit nochmal genießen sollst und unbedingt vorschlafen sollst. Du weißt nicht so recht, was dir das bringen soll, denn Stillinfos & Fakten fehlen dir dennoch. Und du hast gerade mal überhaupt keine Ahnung, was mit der Geburt und dem Stillen auf dich zukommen wird. Du hoffst zwar, dass dich die Hebammen und Krankenschwestern in den ersten Tagen gut begleiten werden, aber ganz sicher kann man ja nie sein. In dieser Zusammenfassung habe ich 30 Infos zusammengefasst, die dir helfen werden, dich auf das Stillen vorbereiten zu können.