Beikostkurs

beikostkurs schwaigern gemmingen eppingen
 
empfohlen im Alter von 3 Monaten- 7 Monate
 
 
Der Beikostbeginn ist manchmal aufregend und ängstigend zu gleich.  Es fühlt sich vielleicht ein bisschen so an, als wüsstest du gar nicht genau, was es dabei zu beachten gibt. Letztlich gibt es für jede Familie den richtigen Beikostweg und diese sind so verschieden wie wir als Menschen.
 

In diesem Beikostkurs lernst du deshalb:

  • Wann der richtige Zeitpunkt für den Beikostbeginn ist
  • Warum sich die Empfehlungen für den richtigen Zeitpunkt unterscheiden
  • Wie du die richtige Wahl zwischen „Brei“ und „Baby led weaning“ triffst
  • Ab wann Getränke wichtig sind
  • Was du über die Eisenversorgung deines Babys wissen musst
  • Wie lange Muttermilch nahrhaft ist und wie lange Stillen & Ersatznahrungen wichtig sind
  • Welche Nahrungsmittel im 1. Lebensjahr empfohlen & verboten sind
  • Wie du die richtige Auswahl an Produkten & Nahrungsmitteln triffst

Im Kurs sind alle Babys herzlich Willkommen. Schließlich geht es ja auch darum ihre Freude am Essen zu erwecken.
Der Erfahrung nach ist ein Kurs von 3 Stunden Dauer zu lange, um die Aufmerksamkeit der Mama mit dem Vortrag zu teilen. Ich bitte dich daher, eine Begleitperson für dein Baby mitzubringen, die kein großes Interesse am Thema Beikost hat.
So kannst du sicherstellen, dass du alles mitbekommst und dennoch entspannt bleiben kannst.  Und dein Baby profitiert von der ungeteilten Aufmerksamkeit einer Begleitperson.
Es stehen für diesen Zweck Nebenräume zur Verfügung. Die unmittelbare Umgebung bietet zudem verschiedene Möglichkeiten für einen Spaziergang – während dem Kurs bleibt der Zugang zum Kursraum offen.
Wenn ihr als Elternpaar den Kurs zusammen besuchen wollt, könnt ihr eure Begleitperson also ebenfalls ohne weiteres mitbringen.
 

Beikostkurse 2016 / 2017

26.08.2016 um 18 Uhr im Bahnhof Schwaigern / Verein Storchennest

14.10.2016 um 18.00 Uhr im Bahnhof Schwaigern / Verein Storchennest

20.01.2017 um 18.00 Uhr im Bahnhof Schwaigern / Verein Storchennest

Kursablauf

Termin: Freitags 18-21 Uhr
Leitung: Tabea Laue, Kinderkrankenschwester & IBCLC-Stillberaterin
Ort: Storchennest im Bahnhof Schwaigern (Eingang auf Gleis-Seite), Stettener Str. 1
Parkplätze: Bahnhofsvorplatz, entlang Mozartstraße mit Parkscheibe, im Innenstadtbereich
Kursgebühr: 47 EUR
Teilnehmerzahl: begrenzt auf 12 Anmeldungen
Dauer: 3 Std (Ankunft ab 15 Minuten vor Kursbeginn)
Bitte mitbringen: Schreibmaterial
Informationen: Tabea Laue per Mail oder telefonisch  

 

 

Swetlana
mit Elif, 4 1/2 Monate
~ August 2016 ~

Als ich in den Kurs gekommen bin, hatte ich in Tabeas "Rundbrief", bereits etwas über Beikost gelesen. Unter anderem was die Reifezeichen sind. Ich selbst habe mit meinem 4 1/2 Monate alten Baby noch nicht mit Beikost angefangen.

​Ohne den Beikostkurs hätte ich sicherlich nur Brei meinem Baby angeboten. Tabea hat mir durch Geschmacksproben von Brei und gedünstetem Obst die Augen geöffnet, was für ein Unterschied es ist zwischen Brei und greifbarem Obst/Gemüse. Oft kann man bei Brei nicht erkennen und noch nicht mal mehr rausschmecken, was genau für ein Gemüse/Obst vor einem ist.

Ohne den Beikostkurs hätte ich sicherlich nur Brei meinem Baby angeboten. Tabea hat mir durch Geschmacksproben von Brei und gedünstetem Obst die Augen geöffnet, was für ein Unterschied es ist zwischen Brei und greifbarem Obst/Gemüse. Oft kann man bei Brei nicht erkennen und noch nicht mal mehr rausschmecken, was genau für ein Gemüse/Obst vor einem ist.