Alle Artikel in: Schwangerschaft

1. Trimenon – Wie du mit den Ängsten in der Schwangerschaft umgehen kannst

Bist du (frisch) schwanger und solltest dich „eigentlich“ freuen? Doch statt dessen plagt dich die Ängste in dieser Schwangerschaft, seit der Test positiv zeigte – oder schon davor. Angst, dass du dich täuscht und gar nicht mit deinem Wunschbaby schwanger bist. Angst, dass die Schwangerschaft nicht bestehen bleibt. Angst vor einer Fehlgeburt. Angst davor, nicht zu bemerken, wenn mit deinem Baby etwas nicht stimmt.

stillkiste geschwister

Eine Stillkiste für große Geschwister

Hast du schon einmal von der Stillkiste für Geschwisterkinder gehört? Überlegst du, ob du das große Geschwisterchen damit überraschen solltest? Oder hast du noch nie von einer Stillkiste gehört? Eine Stillkiste ist eine Beschäftigungsbox. Ganz ähnlich könnte sie auch als Restaurantkiste oder Telefonkiste zum Einsatz kommen. Während sich fürs Restaurant auch gut spontan ein kleiner Koffer packen lässt und ein Telefonat geplant oder verschoben werden kann, ist es mit dem Stillen ein bisschen anders.

mama-baby-vision stillen tragen windelfrei bedürfnisorientiert

Und, hast du das auch so gemacht?

Der bedürfnisorientierte Umgang mit Babys und (Klein)Kindern steht hier im Blog ja unter anderem mit im Mittelpunkt. Auch in der Beratung frischgeborener Mamas geht es häufig um die Bedürfnisse der Kleinen. Ebenso um die Mama-Bedürfnisse! Da kommt – in steter Regelmäßigkeit – auch mal die Frage auf, wie ich das denn so mache oder gemacht habe. Bin ich nur „Werbetante für Tragetuchfirmen“, wenn ich eine Trageberatung mache? Möchte ich andere von einer Lebensweise überzeugen, die ich selbst nicht lebe?

stillen vorbereiten

Die 30 wichtigsten Stillinfos für Schwangere, die auf das Stillen vorbereiten

Möchtest du dich auf das Stillen vorbereiten? Dann hast du bestimmt bereits x-fach den Hinweis bekommen, dass du die freie Zeit nochmal genießen sollst und unbedingt vorschlafen sollst. Du weißt nicht so recht, was dir das bringen soll, denn Stillinfos & Fakten fehlen dir dennoch. Und du hast gerade mal überhaupt keine Ahnung, was mit der Geburt und dem Stillen auf dich zukommen wird. Du hoffst zwar, dass dich die Hebammen und Krankenschwestern in den ersten Tagen gut begleiten werden, aber ganz sicher kann man ja nie sein. In dieser Zusammenfassung habe ich 30 Infos zusammengefasst, die dir helfen werden, dich auf das Stillen vorbereiten zu können.

Zauberhafte Fotos von deinem Baby

Babyfotos gehören wohl mit zu den wunderbarsten und wichtigsten Erinnerungen. Viele Kliniken bieten inzwischen Babyfotografie noch in den ersten 3 Lebenstagen an, wenn sich doch so vieles noch rüttelt und schüttelt. Da die Berufsbezeichnung „Babyfotograf“ nicht geschützt ist, reicht manchmal ein Wochenendseminar, bis die motivierten Fotografen ran dürfen.

babyfreundliches krankenhaus checkliste

10 Eigenschaften, die dein babyfreundliches Krankenhaus auszeichnen

Du bist gerade auf der Suche, nach der richtigen Klinik für eure Geburt? Dann hast du vermutlich schon feststellen müssen, dass jede Klinik andere Schwerpunkte setzt. Manchmal werben Kliniken damit, besonders „babyfreundlich“ zu sein. Doch was bedeutet das? Muss eine Klinik speziell zertifiziert sein? Oder sollte es nicht viel mehr selbstverständlich sein, dass eine Geburtsklinik dein Baby freundlich empfängt?