Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geburt

45 bombastische Blogs, die dir helfen deinen selbstbestimmten und bedürfnisorientierten Weg in Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit zu finden

Eigentlich sind es sogar noch mehr Personen, die teilweise an den einzelnen Blogs beteiligt sind. Dazu manchmal noch Gastschreiberlinge, die ebenfalls zu Wort kommen. Doch nachgefragt habe ich für dich noch einmal bei den Köpfen der Projekte. Heute darf ich sie dir vorstellen. Ihre Statements findest du im Artikel. Lehn dich zurück, genieß die Show 😀 Die Blogs, die dir am Besten gefallen, kannst du für dich – ich nutze das selber auf meinem Smartphone – zu einem tollen individuellen Magazin zusammenstellen. In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du keinen der wertvollen Inhalte dieser oder deiner anderen Lieblingsblogs verpasst.

geburtsort

19 Geburtsort-Settings für die Geburt, die dich und dein Baby erwartet

Eltern, oder noch viel mehr: Mütter, die frei entscheiden können, wo und wie sie gebären ist keine selbstverständliche Situation. Gewiss gibt es auch im Kontext der natürlich gebärenden Völker Umstände, die sich keine werdende Mutter bewusst wählt. Während ein Teil der deutschen Frauen gerade aufschreit, weil unsere Wahlfreiheit immer mehr eingeschränkt wird, nimmt ein – großer – anderer Teil der Frauen unserer Gesellschaft ihre großzügige Wahlfreiheit überhaupt nicht wahr. Dabei gibt es so viele verschiedene Einflussfaktoren. Wichtig, um das eigene Selbstbestimmungsrecht überhaupt einfordern zu können sind 2 Faktoren. Reflexion der eigenen Wünsche und Bedürfnisse Annahme der eigenen Lebensverantwortung Denn: geschenkt gibt es Selbstbestimmung nicht.

Linkbuch: Wie das „Hebammenproblem“ deine Geburt beeinflusst

Hast du das Gefühl es betrifft dich, du weißt aber noch nicht genau wie? Du bist schwanger – oder hoffentlich schon sehr bald. Doch alles, was du hörst über Hebammen stimmt dich momentan nachdenklich. Es ist von zu wenig Bezahlung die Rede. Es ist von zu teuren Haftpflichtprämien die Rede. Es ist von einer Unterversorgung die Rede. Deutschland verändert sich in diesem Thema. Hat sich längst verändert. Du wünscht dir endlich diese „Hebammen-Sache“ zu verstehen? In dieser Sammlung zur Hebammenproblematik findest du die besten Zusammenfassungen und Artikel, die im deutschen Web zu finden sind. Alle auf einen Blick. Jedes Kapitel enthält mehrere Links zu handverlesenen Blogartikeln und Themenseiten, die genau beschreiben, wie aktuell verschiedene Geschehnisse auf den Beruf der Hebamme einwirken. Auf eine Art und Weise, die immer mehr Hebammen zum Aufhören zwingt.

perfekte geburt

Warum deine Geburt nicht perfekt werden wird

Du denkst, du bist gut vorbereitet? Deine Geburt wird perfekt sein. Zumindest so perfekt wie möglich. Die Geburtstasche ist gepackt. Die richtige Musik ist gewählt. Der Geburtsvorbereitungskurs macht dir Spass. Das Kinderzimmer ist längst eingerichtet und die gemütliche Ecke in der du zukünftig Stillen möchtest ebenso. Wie komme ich also dazu zu behaupten, dass deine Geburt nicht perfekt wird?

geburt-klinik

Warum ich mich gegen eine Geburt in einer Klinik entschieden habe

„Was beschäftigt dich gerade?“, war die wichtigste Frage meines letzten Newsletters. Die Antworten, die ich bekam, waren ganz unterschiedlicher Natur. Sie berührten mich alle auf ihre ganz eigene Weise. Trafen mich. Machten mir Mut. Deshalb teile ich heute ein Stück meiner Geschichte mit dir. Vielleicht kannst du meine Gedanken, die ich sonst so auf dem Blog mit dir teile, noch besser verstehen. Noch besser für dich nutzen. Oder wir fühlen uns einfach ein wenig mehr verbunden? Das fände ich schön. Denn dafür schreibe ich ja auch. Meine eigene Schwangerschaft kam nicht überraschend. Sie war fest eingeplant. Vielleicht kam sie ein wenig schneller als erwartet. Ein Glück für meine Sehnsucht. Schon bei der ersten Vorsorge war mir recht klar, dass ich eine normale Geburt ohne medizinische Interventionen erleben wollte.

Kliniktasche für Papa packen

Eine liebevolle Geste für deinen Geburtsbegleiter: Papa’s Kliniktasche – Serie: {Rund um die Kliniktasche}

Die Geburt ist der Moment, der aus euch – dem sich liebenden Paar – Eltern werden lässt. Der hauptsächliche Anteil der Geburtsarbeit und damit auch der Geburtsvorbereitung, wird von dir als werdende Mama erlebt. Die Geburt begründet meist den bewussten, gemeinsamen Beginn als Familie. Eben auch für deinen Partner. Gedanken gemacht hat sich aber bisher vor allem eine. Du.

Buchtipp Schwangerschaft Geburt

Wie du die richtigen Bücher & Ratgeber für deine Schwangerschaftswochen wählst

Hast du schon einen Stapel an Büchern über das Eltern werden und Eltern sein zu Hause? Oder suchst du noch nach dem ultimativen Buch für die Schwangerschaft? Einen Buchtipp für alle Schwangeren zu geben bedeutet, dich mit allen anderen über einen Kamm zu scheren. Doch das was Lieschen Müller geholfen hat, muss für dich nicht das richtige Buch sein.

#MeinBriefAnMich – Hebammen sind (auch) nicht hellsichtig

Als ich zum vergangenen Wochenende las, dass Jana vom Hebammenblog zu einer Blogparade aufruft, habe ich mich total gefreut. Denn sie greift ein wunderbares Thema auf, welches es heute ein wenig persönlich werden lässt. Wolltest du deinem „alten Ich“ schonmal gerne etwas mitteilen? Ihm einen Brief schreiben? #MeinBriefAnMich Mir war sofort klar, was ich mir da in die Vergangenheit senden möchte.