Beikost – ab wann darfst du anfangen und womit?

Der früheste Beikostbeginn wird heute mit 4 Monaten empfohlen, doch es schwirren auch "6 Monate vollstillen" im Orbit der Informationen umher. Oder doch auf die Beikostreifezeichen warten?  



 Katja

 Teilnehmerin

quote-left

Vielen, vielen Dank schonmal. Es war wirklich super! Wenn du mich fragst eine Steigerung von 1 auf 9!

Möchtest du lernen...

  • Warum keiner der Gelehrten völlig unrecht hat und wann genau du anfangen solltest mit der Beikost
  • Warum die Orientierung an Beikostreifezeichen häufig sinnvoller ist, als starre Stufenpläne
  • Woran es liegen kann, dass dein Baby noch überhaupt kein Interesse an Brei zeigt
  • Welches lecker saisonale Wintergemüse, sich für die Beikost eignet
  • Wie lange Muttermilch reicht

Deine eingetragene eMailadresse nutze ich EINMALIG und nur dazu, dir für den nächsten Start der Beikost Basics anzuschreiben. Diese findet voraussichtlich im Herbst 2018 statt.

Solltest du meinen regulären Newsletter erhalten wollen, so trage dich dafür bitte auf meiner Startseite ein und erhalte monatlich Infos zum Leben mit Baby.

Möchtest du lernen...
Warum keiner der Gelehrten völlig unrecht hat und wie du trotzdem den idealen Zeitpunkt für EUREN Beikostbeginn findest



 Roswita 

 Teilnehmerin

quote-left

Danke Tabea, bin schon gespannt auf deine weiteren eMails, das war auf jeden Fall schonmal hilfreich.

Möchtest du lernen...