Autor: Tabea Laue | Kinderkrankenschwester & IBCLC-Stillberaterin

babyschlaftraining unnötig

Baby-Schlaf-Challenge als berufstätige Teilnehmerin – macht Babyschlaftraining unnötig

Martina erzählt von ihrer Erfahrung mit der Baby-Schlaf-Challenge. Ich freue mich, dass ich ihre Geschichte teilen darf, denn sie zeigt, wie wertvoll die Teilnahme sich auswirken kann! Außerdem zeigt sich: es ist NICHT notwendig an deinem Stillkind herumzumanipulieren oder abzustillen, um WIRKLICH Veränderungen und Erleichterung zu erreichen.

baby-beisst-beim-stillen

Dein Baby beisst beim Stillen? Das kannst du tun.

Monatelang ging alles gut und plötzlich das – dein Baby beisst dich beim Stillen in die Brustwarze. Nicht nur das – es grinst dich danach sogar noch an. „Unerhört!“, denkst du. Vielleicht hast du beim 1. Mal vor Schreck aufgeschrien. Wahlweise findet das dein Baby richtig ängstigend oder erst recht witzig. Es kann sogar den Eindruck machen, dass dein Baby nun testet, ob du nochmal so aufquietscht. STOPP! Nimm dir einen Moment Zeit und lies meinen Text.