Stillprobleme
Schreibe einen Kommentar

Stillen mit dem Brusternährungsset – ein Einsteigerguide

stillen mit dem bes anleitung
Gleich mit Freunden teilen!

Das Stillen mit Brusternährungsset ist eine Möglichkeit, damit dein Baby auch bei Milchmangel ausschließlich an der Brust trinken kann.

In der Beratung wenden sich Frauen häufig dann an mich, wenn das Zufüttern von großen Milchmengen bereits zur täglichen Routine geworden ist. Aber auch, wenn die Gewichtsentwicklung vom Baby das Zufüttern nun dringend nötig macht.

Wann wird das Stillen mit dem Brusternährungsset eingesetzt?

Grundsätzlich gibt es 2 Basissituationen, in denen das Stillen mit dem Brusternährungsset Sinn macht:

  1. Du als Mama kannst (gerade) nicht genügend Milch produzieren. Dein Stillkind braucht mehr.
  2. Dein Baby kann gerade die Milch nicht effektiv genug entleeren und ihm fehlt deshalb Nahrung.

Die Möglichkeiten des Einsatzes bei unglaublich vielen Stillproblem-Auslösern denkbar. Hier eine Auswahl an “Diagnosen” bei denen der Einsatz möglich wäre:

  • Babys mit LK(G)S
  • Kinder mit Down-Syndrom
  • Säuglinge mit Gedeihstörung
  • Primärer Milchmangel (z.b. nach Brustverkleinerung)
  • Sekundärer Milchmangel
  • Unterzuckerung des Neugeborenen (zb. bei vorangegangenem Schwangerschaftsdiabetes)
  • Frühgeburtlichkeit
  • Saugirritation / Brustablehnung
  • Relaktation / induzierte Laktation

Unabhängig von der Ursache der Zufütter-Notwendigkeit: das Zufüttern kann dank stillfreundlicher Zufütter-Methoden auf den notwendigen Rahmen beschränkt werden. So wird die Stillbeziehung bereits frühzeitig geschützt.

Warum Stillen mit dem Brusternährungsset?

Entscheidest du dich für das Zufüttern an der Brust, wird deine Milchbildung angeregt. Dein Baby bekommt bei jedem Stillen zuerst die Muttermilch und dann die zusätzliche Nahrung.

Das natürliche Saugmuster deines Babys bleibt ungestört erhalten. Gleichzeitig erhält dein Baby ausreichend Nahrung.

Was brauchst du für das Stillen mit dem Brusternährungsset?

Zuallererst brauchst du Mut.

GENUG MILCH FÜR DEIN BABY?

Behalte den Überblick mit der praktischen Beobachtungstabelle für die ersten 6 Monate.


  • Wähle die Spalte mit dem Alter deines kleinen Schatzes
  • Checke alle wichtigen Parameter und du weißt sofort, ob du genug Milch für dein Baby hast.
  • Erhalte per eMails Infos, wie du deine Milchmenge positiv beeinflussen kannst


Nachdem du den Eintragen-Button gedrückt hast, wirst du auf eine Infoseite weitergeleitet. Dann bekommst du eine eMail mit Bestätigungslink. Mit ihm bestätigst du deine Eintragung für die eMails und in den Verteiler. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Ich mag selbst kein Spam und deshalb werde ich deine eMailadresse niemals weitergeben. Absolutes Ehrenwort! Ich freu mich auf dich, Tabea

Sollte eine Frau aus deinem Bekanntenkreis bereits mit dem Brusternährungsset gestillt haben, ist das ein seltener Umstand. Ohne die richtige Ausstattung und Einweisung kann das Brusternährungsset auch leicht zu Frust führen.

Das erzählen mir zumindest häufig Mamas von ihren Freundinnen, die völlig ohne Begleitung mit dem Brusternährungsset (BES) gearbeitet haben.

Doch was solltest du besorgen:

#1 – Das Brusternährungsset (BES)

Das Brusternährungsset besteht aus 1 Gefäß und 2 Schläuchen (*Amazon-Affiliate-Link). Einer dieser Schläuche wird für das Zufüttern auf die Brust aufgeklebt.

Wichtig sind:

  • korrekte Position des Schlauches,
  • nah genug an der Brustwarzenspitze aufgeklebt,
  • richte Schlauchdicke gewählt,
  • Aufhänghöhe des Milchgefäßes

#2 – Die Elterninfo “Stillen mit dem Brusternährungsset”

In der Packungsbeilage des Brusternährungssets ist das Stillen mit dem Brusternährungsset völlig unzureichend erklärt!

Es ist absolut notwendig und empfehlenswert, dass du dir das 1-EUR-ePaper mit der Elterninfo zum Stillen mit dem Brusternährungsset holst!

Hier wird auf mehreren Seiten und mit vielen Bildern das Stillen mit dem Brusternährungsset anschaulich erklärt.

Und diese Elterninfo ist wirklich total wichtig – alle meine Beratungsmamas hatten die immer mit bestellt! Da werden dir alle typischen Fragen gleich beantwortet und du rennst nicht in Fehlerquellen. Wie gesagt: die Packungsanleitung vom BES ist leider völlig unzureichend.

#3 – Der Haken für das Stillen mit dem Brusternährungsset

Das Brusternährungsset wird für das Stillen mit einer Kordel um deinen Hals gehangen. Damit du es flexibel abnehmen kannst, hilft ein Haken, wie dieser Pelzhaken (*Amazon Affiliate Link).

Du brauchst ihn natürlich nur 1x und auch nur die eine Hälfte davon, in die du die Lochaufhängung des BES einhaken kannst.

Ich hab ihn dir hier mal rausgesucht. Solche Haken gibt es häufig aber auch in Nähgeschäften, Pelzmantel-Läden oder im Kurzwarenhandel.

#4 – Die Facebookgruppe “Stillen mit dem Brusternährungsset”

Die Krankenschwester, 4fache Mama und Brusternährungsset-Stillmama Petra Legierski hat die Facebookgruppe “Stillen mit dem Brusternährungsset” im Sommer 2017 gegründet. Sie leitet auch “offline” eine Stillgruppe und hat sehr viel Erfahrung mit dem Brusternährungsset.

In dieser Gruppe erhältst du Praxistipps von anderen Brusternährungsset-Stillmamis, sowie viel Ermutigung. Auch bei der Suche nach einer BES-erfahrenen Stillberaterin wird dir hier geholfen.

Wie funktioniert das Stillen mit dem Brusternährungsset?

Bereits weiter oben habe ich die Elterninfo zum Stillen mit dem Brusternährungsset erwähnt. Dort wird die Anwendung sehr ausführlich erklärt!

Im Endeffekt kannst du es dir vorstellen, als würdest du einen “zusätzlichen Milchgang” auf deine Brustwarze schummeln.

Je nach Still-Situation und Stillproblem wird das Zufüttern bei jedem Stillen umgehend begonnen. Oder erst, nachdem der erste Teil einer Mahlzeit bereits durch die körpereigene Milchproduktion gestillt wurde.

Während beim Trinken an der Flasche in diesem Moment keinerlei Muttermilch mehr gestillt würde, trinkt dein Baby nun auch weiterhin jeden produzierten zusätzlichen Tropfen Muttermilch. Alleine dadurch und durch die Saugaktion wird die Milchproduktion weiter angeregt.

Was solltest du noch über das Stillen mit dem Brusternährungsset wissen?

Manchmal reicht alleine das, um wieder zurück zum vollen Stillen zu kommen.

Häufig müssen allerdings erst behindernde Ursachen, die den Milchmangel hervorgerufen haben, aus dem Weg geschafft werden. Dann ist der Weg hin zum voll Stillen wieder frei und kann mit zusätzlichen Methoden im Stillmanagement beschritten werden.

Eine medizinisch versierte und mit dem Brusternährungsset erfahrene Stillberaterin kann dich auf diesem Weg unterstützen. Sie kann anhand einer detaillierten Anamnese mit dir herausfinden, welche Ursache zu dem Milchmangel führte und wie sie wieder behoben werden kann.

Ist Stillen mit dem Brusternährungsset kompliziert?

Wenn du mich fragst, dann finde ich einen Winter-Reifen-Wechsel beim Auto ziemlich kompliziert und ich bin sehr froh, dass es mir von der Autowerkstatt übernommen wird.

Solltest du alles für das Stillen mit dem Brusternährungsset besorgt haben und jetzt dastehen und dich unfähig fühlen: Hol dir Hilfe!

In meiner Beratung war eine Mami, die dauerhaft mit dem BES zufüttern musste und die es immer dabei hatte. Egal ob in ihrer Gemeinde oder bei uns in der Stillgruppe. Am Ende konnte sie das Stillen mit dem Brusternährungsset sogar einhändig vorbereiten.

Lass dich nicht davon abschrecken, dass es dir nicht in die Wiege gelegt wurde zu wissen, wie das Stillen mit dem Brusternährungsset funktioniert!

Eure Stillbeziehung ist diesen Umweg wirklich wert.

Alles Liebe,
Deine Tabea

 

 

 

Gleich mit Freunden teilen!

Tabea Laue | Kinderkrankenschwester & IBCLC-Stillberaterin

Ich berate Frauen in der Vorbereitung auf die Stillzeit, helfe beim Lösen von Stillproblemen und darüber hinaus in allen Phasen der Stillzeit, beim Tandem-Stillen und bis hin zum Abstillen.
Tabea Laue | Kinderkrankenschwester & IBCLC-Stillberaterin

Letzte Artikel von Tabea Laue | Kinderkrankenschwester & IBCLC-Stillberaterin (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.